Seminargebühr

220,- Euro zzgl. gesetzliche MwSt. für das Thema Lohnsteuer (LSt)

260,- Euro zzgl. gesetzliche MwSt. für die Themen Lohnsteuer und Sozialversicherung (LSt, SV)

inkl. Arbeitsunterlagen, Begrüßungs- und Pausenkaffee, Tischgetränke und Imbiss.

Die Rechnung wird zusammen mit der Anmeldebestätigung zugestellt. Die Seminargebühr bitten wir nach Erhalt der Unterlagen zu überweisen.



Seminargebühr

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei schriftlicher Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr von 50% der Seminargebühr erhoben.
Wird ein Ersatzteilnehmer benannt, ist keine Stornogebühr zu bezahlen.

Wird die Anmeldung am Vortag des Seminars oder am Seminartag zurückgezogen oder erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht zum Seminar, wird die Seminargebühr in voller Höhe fällig.

Wir behalten uns das Recht vor, Seminare abzusagen.
Bereits bezahlte Gebühren werden in diesem Falle erstattet.
Weitere Ansprüche hat der Teilnehmer nicht.

Zurück